• Eine Welt, die gerade noch im Entstehen ist. Eine Welt, die wir mit Leben, Abenteuer und Gedanken füllen wollen. Immerhin haben wir ihr bereits einen Namen gegeben. Und ein paar erste Entdeckungsreisen gestartet. Dabei sind wir auf interessante Zeitgenossen und abenteuerliche, oft unerklärliche Ereignisse gestoßen. Vielleicht werden Nahel und Rob'an ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Wir werden sehen.
  • 1

Irdylion

Eine neue Welt. Unzählige Abenteuer. Die nur erst einmal noch geschrieben werden müssen.

Die Klosterinsel auf Irdylion

Ein Buch, das unheimlich und heilig zugleich war. Ein Abenteuer, das nie zu enden schien. Eine Legende, die möglicherweise der Wirklichkeit entsprach.

Nahel, ein junger Mönch aus dem Kloster XY (hier fehlt uns noch ein gut klingender Name) ist derzeit dabei, Licht in die dunkle Vergangenheit seines Ordens zu bringen und die Geschichte seines Lebens, die Wahrheit über seine Götter und die folgenschweren Irrtümer seiner Klosterbrüder aufzuschreiben und so für die Nachwelt festzuhalten. Er hofft, spätere Generationen könnten aus den Verwicklungen lernen. Auf jeden Fall hätte er sie so auch gewarnt. Denn er ist sich alles andere als sicher, dass die Gefahr auch tatsächlich gebannt ist.

Momentan im Entstehen: Drittes Kapitel

Die Welt als Karte

Das Entwerfen der Karte für Irdylion ist mit so einigen Herausforderungen verbunden.

Eine, mit der wir nicht gerechnet hatten, ist die Verwirrung, die wir bei den irdylischen Landvermessern auslösen: "Euer Majestät, der Weltenmurmler hat mit seinem magischen Zeigegerät gezittert und jetzt ist unsere Küste 50 Meilen länger!"

Karte Irdylion HP

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.